Für einen langfristigen Unternehmenserfolg ist eine Profilierung in der Branche entscheidend, um sich von Mitbewerbern zu differenzieren. Gewisse Unterscheidungskriterien dienen dazu, sich bestimmten Zielgruppen anzupassen und diese mit entsprechenden Angeboten zu bedienen. Hierzu ist vor allem eine demografische Segmentierung von hoher Bedeutung. Variablen wie Alter, Familiengröße, Einkommen, Bildung, Lifestyle, und vieles mehr bilden die Basis für eine Erstellung von Angebotsbereichen. Diese sind analog zu Hochseekreuzfahrten auch bei Flusskreuzfahrten zu finden und bestehen vor allem in den Größenklassen der Schiffe sowie dem Image und somit der Atmosphäre an Bord. Ebenso variieren Ausrichtung und Durchführung der Flussfahrten, obgleich die Reiseprogramme der Anbieter meist identische Ortschaften vorweisen.


In der Flusskreuzfahrt werden daher folgende Arten unterschieden:

art fluss grafik


 

Klassische Flusskreuzfahrten stellen die Hauptreiseart der Flusskreuzfahrten dar und werden zumeist von älterem und wohlhabendem Publikum gebucht. Das Durchschnittsalter liegt bei etwa 60 Jahren. Erholungs-, genuss- und wellnessorientierte Aktivitäten bestimmen den Tagesablauf an Bord. Die klassische Flusskreuzfahrt kombiniert eine Städtereisen mit Eindrücken reizvoller Landschaften. Die angebotenen Ausflüge sind daher meist Stadtführungen und Fahrten in die nähere Umgebung des Hafens.

Neben den klassischen Kreuzfahrten werden auch in zunehmendem Maße Themenkreuzfahrten auf den Flüssen in das Produktportfolio der Veranstalter aufgenommen. Bei dieser Kreuzfahrtvariante ist das gesamte Reiseangebot auf ein spezielles Thema ausgelegt. Dies bedeutet, dass die gefahrenen Routen, die Reisetermine, das Unterhaltungsprogramm an Bord und vieles mehr passend zum Thema der Kreuzfahrt gewählt und ausgerichtet sind.

Durch die immer weiter voranschreitende Spezialisierung und Differenzierung bei Flusskreuzfahrten sind eine Vielzahl an Anbietern mit Nischenkonzepten auf den Flüssen der Welt zu finden. Kennzeichnend für diese Kreuzfahrtart ist die hohe Individualität der Flussreisen und der Einsatz von kleinen bis teilweise sehr kleinen Flussschiffen.