Der Binnenschiffsverkehr ist aufgrund der Trockenheit im fünften Kontinent heute nicht mehr von Bedeutung. Lediglich auf dem im südöstlichen Teil Australiens sich befindlichen Murray River, welcher in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bezüglich des Warenverkehrs in Australien eine wichtige Rolle einnahm, sind Flussfahrten heute von touristischer Relevanz.